Herr Peter Herrmann

661 46 18 oder 0163 158 076 2

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

In unserer Gesellschaft kann man alt werden, aber es wird nicht gerne gesehen.

Ich kann sicherlich unsere Gesellschaft nicht verändern, aber ich

kann versuchen, mich für die großen und kleinen Belange der

älteren Generation einzusetzen. Seit 2011 bin ich bereits in der

Seniorenvertretung aktiv und möchte gerne weiterhin dort meine

Erfahrung einbringen. So berate ich z. B. im Wechsel an den drei

Standorten, an denen die Seniorenvertretung eine Ehrenamtliche

Beratung durchführt, Senioren, die Hilfe benötigen.

In der AG Mobilität des Bezirks kümmere ich mich um die Verbesserung

im Umgang mit den öffentlichen Personennahverkehr

(z. B. bauliche Veränderungen von Rampen, Bordsteinkanten

etc.). Außerdem bin ich Mitglied in der Arbeitsgruppe Mobilität,

ÖPNV und Verkehr des Landesseniorenbeirats.

Ich habe in diesem Jahr alle Standorte der öffentlichen Toiletten in

Neukölln zusammengestellt und nunmehr wird in Zusammenarbeit mit dem „Seniorenservice“

der Abt. Soziales und der Beauftragen für Menschen mit Behinderungen daraus eine

Broschüre erstellt.

All diese sozialen Tätigkeiten könnte ich nicht ausüben, wenn mir meine Frau, mit der ich

seit 51 Jahren verheiratet bin, nicht den Rücken freihalten würde.

 

 Peter Herrmann